Wieso ich das so mache?

Es gab da für mich mal den Wunsch alles was so in der virtuellen Welt passiert klar von dem zu trennen wer ich sonst bin. Haha ja klingt jetzt fast schon nach Schizo.

Doch heute ist es ja so, das die Welten ob jetzt digital oder nicht digital so zusammenwachsen das bald kein Unterschied mehr sein wird zwischen den Welten es aber doch einen großen Unterschied gibt.

In der virtuellen Welt ist es nachvollziehbar wer die Fäden in der Hand hat, in der sogenannten wirklichen Welt, ist das nun mal nicht so einfach. Doch das geht ja schon viel zu viel ins Detail. Diesem Umstand werde ich mit Sicherheit auch Webinhalte bereitstellen.

So doch jetzt geht es erstmal um die Geste der Königin.

Das Onlinebuch! Onlinebuch? Was soll das den sein. Ganz einfach. Es ist ein sich selbst immer weiter entwickelndes Buch. Früher mal gab es ja Bücher die wurden gedruckt. Auf Papier. Ja echt, sowas gab es mal. Wenn es da so war, das der Autor dann später drauf gekommen ist he das oder das wäre so besser geschrieben oder gesagt, dann ginge das nicht. Bestimmt einer der größten Schreibblockaden Auslöser überhaupt. Weil alle Kreativen am Ende ein perfektes Werk abliefern wollen. Ja nur geht das eben nicht so leicht.

Beim Onlinebuch geht das ganz leicht, schreib einfach drauf los, stell den Inhalt zur Verfügung und wenn du damit nicht zufrieden bist, schreib es einfach um. Die Leute werden es lieben immer wieder neu überrascht zu werden. Ist doch langweilig ein Buch ausgelesen zu haben und immer wieder was neues suchen.

So aber jetzt hier die Personen in meinem Onlinebuch – die Geste der Königin!

Hier nun die Personen in diesem Buch, bewusst ausgewählt in Momentaufnahmen.

Samuel Auersdorf er zeigt seine Erinnerungen
Samuel Auersdorf
Eva Eisenberg ihr gilt die Geste der Erinnerung
Eva Eisenberg
Robert überwindet auch das Erinnerungsfeld
Robert von Weisbach Sams Freund
Erinnerungen an Petra sind umgeben von Dir
Petra Loosdorf – Roberts Flamme
Die Erinnerungen an seine Mutter sind der Ihren gleich
Rosemarie Auersdorf – Mutter von Samuel
Dem Vater gewidmet in aller Genaugigkeit
Moritz Auersdorf – Vater von Samuel
Der Mutter von Eva gewindmet als Gedankenfeld
Carmen Eisenberg – Mutter von Eva
Ja auch wenn er nach dem Namen fragt
Lothar Eisenberg – Vater von Eva und Chef
Hartwig der Harte mit dem Herz aus Gold
Hartwig von Weisbach – Onkel von Robert

Hier gehts zum meinem Onlinebuch Die Geste der Königin

Reise nach Kanada – der Weg zu den Plejaden

Auf zu Ihrem persönlichen Erinnerungsbuch