Wandel damit dein Spiegel frei ist

Stehe am Schiff und schaue

 

das Schiff bewegt sich langsam weg von der Kaimauer

die Dächer der Stadt werden kleiner

unmerklich werden sie kleiner

meine Angst ist gewohnter

meine Aufregung gewohnter

spüre den Wandel in mir

um mich

in allem

Der Wandel beginnt 

Am Tag des Lichts das Alleine in uns